Unsere eingesetzten Flugzeuge befinden sich in hervorragendem Wartungszustand und lassen keine Wünsche offen.

Unsere beiden Antares 20E wurden im April 2008, bzw April 2010 an uns geliefert. Sie sind unser Flaggschiff und Aushängeschild. Im April 2011 kam dann der ArcusE von Schempp-Hirth hinzu.  Die Entscheidung diese Flugzeuge zu beschaffen, resultiert aus den hervorragenden Flugeigenschaften, dem hohen Innovationsgrad und der sehr einfachen Bedienung.
Speziell die einfache Bedienung des Antriebes über einen einzigen Hebel, lässt dieses Flugzeug für den Charterbetrieb sinnvoller erscheinen, als jedes andere eigenstartfähige Segelflugzeug, das zur Zeit am Markt zu haben ist. Für unseren Doppelsitzer ArcusE trifft das natürlich ebenso zu.

Alle Flugzeuge sind bei Griebel & Brocks Versicherungsmakler in Hamburg versichert.Es besteht Kasko- und Haftpflichtversicherungsschutz.


Die Antares 20E und der ArcusE sind in der europäischen Flugsaison hier in Deutschland stationiert.
Für die Winterflugsaison ist eine Stationierung in Namibia in Bitterwasser vorgesehen.

Antares-Charter, Kapellenstr. 15, 86684 Holzheim  |  St_senger@t-online.de